Strassen- und Winterdienst

Die Verkehrssicherheit und Befahrbarkeit von Straßen und Plätzen ist in den Wintermonaten durch Schnee und Eisglätte stark eingeschränkt.
Ziel unseres Winterdienstes ist es, Verkehrsbehinderungen infolge winterlicher Einflüsse so zu reduzieren, dass die Sicherheit des Straßenverkehrs verbessert und die Leistungsfähigkeit des Straßennetzes aufrechterhalten bleibt.
So kann der Salzverbrauch nach dam Grundsatz "so viel wie nötig und so wenig wie möglich" optimiert werden. Der Streu- und Räumeinsatz erfolgt anhand vorher festgelegter Einsatzpläne. Darüber hinaus werden alle Fahrzeuge satellitengestützt (GPS-System) überwacht. Die Zentrale erhält so kontinuierlich Daten über den jeweiligen Standort und den Betriebszustand der Streufahrzeuge.
Neben den Kreisstraßen im Landkreis Limburg-Weilburg räumen und streuen wir so auch Parkplätze und Betriebshöfe unterschiedlichster Auftraggeber.

Unsere allradgetriebenen Räum- und Streufahrzeuge sind mit computer-gesteuerten Streuern und Feuchtsalztechnologie ausgestattet.